Verein zur Förderung der Verständigung zwischen den Menschen in Russland und Deutschland, insbesondere der Partnerstädte Peterhof und Bad Homburg
Logo

Die Ausflüge nach Darmstadt und Friedberg/Bad Nauheim (12 und 17 Juni)

/ Aufrufe: 1279
Die Ausflüge nach Darmstadt und Friedberg/Bad Nauheim (12 und 17 Juni)

Im Juni planen wir zwei Ausflüge nach Darmstadt und Friedberg/Bad Nauheim, die sich mit den „Zarinnen aus Hessen“ beschäftigen.

Vor dem Ersten Weltkrieg gab es enge Familienbeziehungen des Großherzogtums Hessen-Darmstadt zur Zarenfamilie in Sankt Petersburg. Im Schlossmuseum Darmstadt werden wir am 12. Juni in die engen Verbindungen Hessens zu Russland eintauchen. Zu diesem Thema haben wir am 17. Juni auch ein Treffen mit dem Stadtarchivar von Friedberg vereinbart. Beide Führungen, die sich ergänzen, aber auch einzeln be-sucht werden können, werden von Experten durchgeführt, die Anfang des Jahres in einem Filmbeitrag des Hessischen Rundfunks über die Zarinnen aus Hessen berichteten.

Exkursion nach Darmstadt am Freitag, 12. Juni 2015

Zeit Programm
10.15 Treffpunkt: Neuer Eingang Schlossmuseum Darmstadt
10.30 – 11.30 Führung „Sie hat die Stirn für eine Krone…“Darmstädter Prinzessinnen in Sankt Petersburg

Nach der Gruppenführung besteht die Möglichkeit, weiter das Museum anzuschauen.

Mittagessen Individuell
14.45 Treffpunkt: Nordeingang Museum Künstlerkolonie Mathildenhöhe
15.00 - 16.00 Rundgang Mathildenhöhe -auf dem Weg zum UNESCO Welterbe

Exkursion nach Friedberg/Bad Nauheim am Mittwoch, 17. Juni 2015

Zeit Programm
10.45 Treffpunkt: Stadtarchiv Friedberg im Klosterbau, Augustinergasse 8 (Parkmöglichkeit im Cityparkhaus)
11.00 –ca.12.30 Gespräch mit Stadtarchivar Schneider, Rundgang Burganlage
Mittagessen Individuell
15.00 Treffpunkt: Touristeninformation Bad Nauheim, in den Kollonaden 1 (Parkmöglichkeit: Garage am Park P1-Parkhaus direkt bei der Touristeninformation)
15.00-17.00 Rundgang Jugendstilensemble Sprudelhof und Trinkuranlage

Kosten: Ausgaben für Gruppenführung (voraussichtlich jeweils 7 bis 9 EUR)

Anmeldung: möglichst bis 10. Juni 2015 bei Dr. Wolf-Dieter Schmidt,

E-mail: wolf-dieter.schmidt@gmx.de, Tel. 0617279677

Wir freuen uns auf diese interessanten Ausflüge mit Ihnen.