Verein zur Förderung der Verständigung zwischen den Menschen in Russland und Deutschland, insbesondere der Partnerstädte Peterhof und Bad Homburg
Logo

2014: 2x20

/ Aufrufe: 2020
2014: 2x20

Wir feiern im Jahre 2014 zwei Jubiläen:

- Jubiläum 20 Jahre Städtepartnerschaft Bad Homburg v.d.H. und Peterhof;

- Jubiläum 20 Jahre Deutsch-Russische Brücke.

Jubiläum 20 Jahre Städtepartnerschaft Bad Homburg v.d.H. und Peterhof

Gemeinsam mit der Stadt Bad Homburg richtet die Deutsch-Russische Brücke am 11. und 12. Juli die Feiern zum Jubiläum aus.

Höhepunkte:

  • Am 11. Juli um 11.00 Uhr Einweihung des Dostojewski-Denkmals
  • Am 12. Juli von 11 bis 13 Uhr auf dem Kurhausvorplatz Frühschoppen mit russischen Speisen und Getränken;
  • Zu den Jubiläumsfeiern kommen eine offizielle Delegation und eine Bürgergruppe der Partnerstadt nach Bad Homburg.

    Jubiläum 20 Jahre Deutsch-Russische Brücke

    Anfang November feiert unser Verein mit „Russischen Kulturtagen“ sein 20jähriges Bestehen.

    Höhepunkte:

  • Klassisches Klavierkonzert mit Herrn Trushechin und seinem Sohn am 16. November in der Englischen Kirche;
  • Jazzkonzert am 4. November in der Englischen Kirche;
  • Am 13. November liest Lena Gorelik (www.lenagorelik.de) in der Stadtbibliothek Bad Homburg aus ihrem neuesten Buch „Die Listensammlerin“;
  • Im November Ausstellung mit Werken des Bildhauers Karlychanow.