Verein zur Förderung der Verständigung zwischen den Menschen in Russland und Deutschland, insbesondere der Partnerstädte Peterhof und Bad Homburg
Logo

Sprachkurse

/ Aufrufe: 6290

Schon kurz nach der Gründung der „Brücke“ kam die Idee auf, in Peterhof Deutschkurse und in Bad Homburg Russischkurse anzubieten. Der Grund ist einfach: Nur wer den Partner versteht, kann sich verständigen, nur so können „Brücken“ gebaut werden.

Russisch lernen in Bad Homburg

Seit 1995 bietet die Deutsch-Russische Brücke Sprachkurse an, die mit großem Erfolg und steigenden Teilnehmerzahlen laufen: Waren es zu Beginn zwei Kurse mit 14 Teilnehmern, so lernen gegenwärtig über 50 Erwachsene in acht Kursen die russische Sprache.

Unser Ziel ist die russische Sprache und Kultur den Deutschsprachigen nahe zu bringen und die Kommunikation mit Russischsprachigen zu ermöglichen. Ganz gleich, ob Sie ein Reisender oder ein Geschäftsmann sind oder schon russische Freunde haben.

Geleitet werden die Sprachkurse von Dozentinnen, deren Muttersprache Russisch ist. Die Russischkurse im neuen Schuljahr 2017/2018 haben am 11.09.2017 begonnen: Weitere Information

Russich lernen in Peterhof

Sommerakademie und Winterakademie

Alljährlich veranstaltet die Deutsch-Russische Brücke Bad Homburg e.V. in der Partnerstadt Peterhof eine Sommerakademie für russische Sprache. Dozentinnen der St. Petersburger Universität mit speziellen Qualifikationen auf dem Gebiet ”Russisch für Ausländer” werden in kleinen Lerngruppen insgesamt 40 Stunden Russischunterricht erteilen.

Seit 1996 bringt die Sommerakademie für alle Lernbegeisterten eine deutliche Steigerung, Intensivierung und Vertiefung der Sprachfähigkeiten. Russisch wird aber nicht nur im Unterricht gesprochen, sondern auch in der Freizeit. Denn die Teilnehmer wohnen bei ausgesuchten russischen Familien und verbringen ihre Freizeit mit Freunden aus dem Partnerverein “Petergofskije Dialogi”.

Aktuelle 4. Winterakademie 2015

Sommerakademie 2014

In diesem Jahr reisen 10 Mitglieder der Brücke nach Peterhof, um vom 15. bis 29. Juni an der Sommerakademie der russischen Sprache teilzunehmen, darunter 3 Personen, die zum ersten Mal dabei sind. Unsere Partner von der “Petergofskije Dialogi” haben wieder ein abwechslungsreiches Besuchsprogramm vorbereitet. Höhepunkt ist ein mehrtägiger Ausflug nach Petrozawodsk.

In unserem Archiv können Sie sich anhand von Informationsschreiben und Berichten über die Sommerakademien der vergangenen Jahre und unsere Reisen informieren.

Sommerakademie 2016

Deutsch lernen in Peterhof

Das Projekt „Partner ohne Sprachbarrieren - Mehr Deutsch in Peterhof / Mehr Russisch in Bad Homburg“ erfreut sich auch in Peterhof großer Beliebtheit. Neben den laufenden Sprachkursen beginnen fast jedes Jahr neue Anfängerkurse.

In diesem Jahr haben die russischen Deutschschüler wieder die Möglichkeit, vom 1. bis 15. Juni in einem Deutschintensivkurs ihre Sprachkenntnisse zu vertiefen. 2 Kurse werden von Renate Mantel und Bianca Vajc geleitet.

Mehr Information

Sommerschule in Bad Homburg

Mit der Einrichtung der Sommerschule fördert die Deutsch-Russische-Brücke zusätzlich zu ihren Deutschkursen für Schüler und Erwachsene in Peterhof das Erlernen der deutschen Sprache.

Berichte zu den Sommerschulen der vergangenen Jahre finden Sie in unserem Archiv.